Danke für die Ludolfs

12. April 2009 at 23:59
Die Freikarte - Ludolfs-typisch präsentiert im Auto...

Die Freikarte - Ludolfs-typisch präsentiert im Auto...

Beim Gewinnspiel auf Twitter habe ich spontan eine Freikarte der Ludolfs gewonnen. War eben im Cinecitta und habe mir den Film angesehen.

Der Film war schon schön, allerdings verbrachte man 2/3tel des Films in Dernbach, erst im hinteren Teil ging es nach Italien – der Name des Films lies mich anderes vermuten. Aber gut, die Ludolfs sind eben die Ludolfs, daher muss der Film auch nicht ganz dem üblichen Kino-Standard entsprechen.

Und auch in Italien war alles wie immer: Peter schlief (vor einem Café am Markusplatz), Günther saß daneben und rauchte, Manni quasselte viel (er fragte doch echt nach Zebrastreifen mitten in Venedig).

Naja, so gesehen alles wie immer. Was mich nur sehr freute war, dass Günter mit dabei war. Nach 20 Jahren war das mal dringend nötig.

Grüße an Peter, Günter, Uwe und Manni! 8-)