Linchat: Lokaler Konsolen-Talk

29. April 2009 at 18:00
Linchat: Mini Konsolen-Chat auf der Linux Shell. Nicht komfortabel, doch schnell und universell einsetzbar.

Linchat: Mini Konsolen-Chat auf der Linux Shell. Nicht komfortabel, doch schnell und universell einsetzbar.

Linchat ist ein kleines Chat-Programm für die Konsole. Das besondere an dem Programm ist, dass keine Verbindung mit einem externen Server (IRC, XMPP, …) aufgebaut wird, sondern nur lokale Benutzer auf einer Maschine damit kommunizieren können.

Wie oft stand ich schon im Serverraum und versuchte, mit einem Kollegen zu kommunizieren, um gemeinsam (lokal + remote) einen Fehler zu finden. Eine Shell alleine ist kaum zu gebrauchen. Telefone sind dank ca. 1000 Lüfter und Klimaanlagen schwer zu verstehen. Und ein richtiges Chat-Programm ist auch ein bischen übertrieben. Die Lösung ist so einfach: Den Kollegen bitten, sich kurz per SSH anzumelden und ‚linchat‘ einzugeben.

Ein weiterer Anwendungszweck: Mit einem User auf meinem Server, welcher als Shell direkt /usr/local/bin/linchat startet kann ich auch technisch wenig versierten Bekannten blitzschnell temporär einen Gesprächskanal zur Verfügung stellen, welcher dank SSH gut verschlüsselt ist und keine Spuren auf dem lokalen Rechner hinterlässt – weder Account-Daten noch Gesprächlogs.

Update 2009:

Die Entwickler-Seite zu Linchat ist down, da das Programm nicht mehr weiterentwickelt wird. Leider kompiliert die alte Version mit dem g++ aus dem aktuellen Debian nicht mehr, da im Sourcecode veraltete Konversionen genutzt werden. Das sieht dann so aus:

# make
g++ -O -Wall -Werror -c linchat.cpp
cc1plus: warnings being treated as errors
In file included from linchat.cpp:39:
userstruct.h:46: error: ‘typedef’ was ignored in this declaration
userstruct.h:54: error: ‘typedef’ was ignored in this declaration
linchat.cpp: In function ‘void InitSocket()’:
linchat.cpp:72: error: deprecated conversion from string constant to ‘char*’
linchat.cpp:78: error: deprecated conversion from string constant to ‘char*’
linchat.cpp: In function ‘void LockScoreboard(bool)’:
linchat.cpp:96: error: deprecated conversion from string constant to ‘char*’
linchat.cpp: In function ‘void InitScoreboard()’:
linchat.cpp:111: error: deprecated conversion from string constant to ‘char*’
linchat.cpp:135: error: deprecated conversion from string constant to ‘char*’
linchat.cpp:146: error: deprecated conversion from string constant to ‘char*’
linchat.cpp: In function ‘void ProcessNetworkEvent()’:
linchat.cpp:313: error: deprecated conversion from string constant to ‘char*’
linchat.cpp: In function ‘void WaitForEvent()’:
linchat.cpp:406: error: deprecated conversion from string constant to ‘char*’
make: *** [linchat.o] Error 1

sh0 schrieb mir auf meine Bitte hin einen kleinen Patch, den ich in der Files-Sektion zum Download anbiete.

Install Mini HowTo [Debian Lenny]:

Installation der nötigen Pakete

apt-get install wget gcc libncurses5-dev

Runterladen und entpacken

wget http://www.butschek.de/files/stuff/linchat/linchat-1.0.tar.gz
tar xvzf linchat-1.0.tar.gz
wget http://www.butschek.de/files/stuff/linchat/linchat-1.0-cpp_fixes.patch
cp linchat-1.0-cpp_fixes.patch linchat-1.0/
cd linchat-1.0

Patchen

patch < linchat-1.0-cpp_fixes.patch

Kompilieren:

make

Installieren

chmod 755 linchat
mv linchat /usr/local/bin/

Testen

linchat

Beenden mit STRG-C :cool:

PS: Großen Dank an sh0 für den Patch – hast was bei mir gut!